LandesverbandLandesverband

Landesverband

Seit mehr als 25 Jahren in Berlin aktiv!
Der LVL und seine Mitglieder.

Hilfe & InfoHilfe & Info

Hilfe & Info

für Betroffene, Ihre Familien und Wegbegleiter.

Mitglied werdenMitglied werden

Mitglied werden

im Landesverband
Legasthenie & Dyskalkulie Berlin e.V.

+++   Aktuelles   +++

Herzlich willkommen beim LVL Berlin-Brandenburg

Fachvortrag 

Vorstellung der LEXI-Studie - Welche Zusammenhänge gibt es zwischen der familiären Vererbung einer Leseschwäche, den Vorläuferfähigkeiten des Lesens und der späteren Leseleistung?

Am:  10. September 2019
Ort:  Klinikum im Friedrichshain, Haus 20 "Tenne", Eingang Landsberger Allee 
        10249 Berlin, Landsberger Allee 49
Zeit: 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

In der LEXI-Studie wurde die Leseentwicklung bei Kindern untersucht. Um die Entwicklung der Kinder beobachten zu können, wurden die Kinder zunächst vor der Einschulung und dann abermals im Verlauf der 1. und 2. Klasse untersucht. Eine Kombination aus genanalytischen und bildgebenden Verfahren sollte dabei ein umfassendes Verständnis der Lesefertigkeit vom Gen über die Hirnfunktion hin zu der tatsächlichen Leseleistung ermöglichen.
Die Studie soll helfen Kinder mit der Veranlagung zur Dyslexie (Leseschwäche) schon vor der Einschulung zu identifizieren und ihnen damit rechtzeitig den Zugang zu einer präventiven sprachtherapeutischen Therapie ermöglichen.

Referentinnen: Dr. Eva Fröhlich, Dipl.-Psychologin  / Johanna Liebig, M.Sc. Cognitive Science (LRS),

Versuchsleiterinnen der LEXI-Studie Freie Universität Berlin, Arbeitsbereich Allgemeine und Neurokognitive Psychologie

In unserer Reihe Fachvorträge informieren wir Interessierte zu aktuellen Themen und bieten Eltern, Lehrern, berufliche mit Legasthenie und Dyskalkulie befassten Menschen Hintergrundwissen zu den Teilleistungsstörungen.


Junge Aktive Berlin-Brandenburg

Sag JA und mach mit in unserer Gruppe für junge Leute

JA ist unsere Abkürzung für „Junge Aktive“, hat für uns aber noch eine ganz andere Bedeutung: Wir sagen gemeinsam JA zu der Herausforderung, unsere Geschicke selbst in die Hand zu nehmen! Denn jeder in unserer Gruppe weiß, was es heißt, immer besonderen Einsatz zeigen zu müssen, um den Anforderungen gewachsen zu sein. Diese Herausforderung wurde bei den meisten von uns schon in der Grundschulzeit deutlich. Auch wenn die Schulzeit bereits geschafft ist, gibt es in der beruflichen Ausbildung, im Studium und im weiteren Werdegang immer wieder neue Hürden – die wir gemeinsam angehen und meistern können! 

Am:  15.06.2019 - Austauschrunde
Ort:  Beratungsstelle NESSt, Gotenstr. 12, 10829 Berlin
Zeit: 18.00 Uhr

Zur besseren Planung bitten wir bei Teilnahme an der Gruppe vorab um eine kurze Nachricht per E-Mail.
Kontakt: ja-berlin(at)bvl-legasthenie.de

Mehr über uns - Gemeinsam sind wir stark! 

Aktivitäten der Jungen Aktiven im Bundesverband


Online-Plattform LONDI

Die geplante kostenlose Online-Plattform für Kinder mit einer Legasthenie und Dyskalkulie richtet sich auch an Eltern und Erziehungsberechtigte, die ihre Kinder beim Lernen bestmöglich unterstützen möchten. Die Umfrage für Eltern ist inzwischen abgeschlossen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung, wenn Sie sich an der Umfrage beteiligt haben.

Informationen zur LONDI-Studie 

LONDI ist ein Projekt des Bundesministerium für Bildung und Forschung und Kooperationsprojekt der Ludwig-Maximilians-Universität München und dem Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung.